Nine Eleven & Europe 10 Years of Security Policy versus Freedom of Expression

9. September 2011
Thomas PreissThomas PreissThomas PreissThomas PreissThomas PreissThomas PreissThomas PreissThomas Preiss

Nine Eleven & Europe – 10 Years of Security Policy versus Freedom of Expression

Medienhaus Wien, the OSCE Representative on Freedom of the Media, Reporters Without Borders Austria and the Presseclub Concordia Vienna presented the conference


“Nine Eleven & Europe 10 Years of Security Policy versus Freedom of Expression”

9th September 2011
09.30 am – 16.00 pm

At the House of the European Union
Wipplingerstrasse 35
1010 Vienna

Die Bilder sind in unserem kollektiven Gedächtnis eingebrannt: Die Kamikaze-Flüge auf die Türme des World Trade Centers in New York am 11. September 2001. Aschebedeckte Feuerwehrmänner mit schreckensweiten, leeren Augen. Menschen, die sich in letzter Not aus den Fenstern der in sich zusammenfallenden Symbolbauten amerikanischer Wirtschaftsmacht stürzen - Nine Eleven war der erste direkte Angriff auf die USA auf eigenem Boden. Via TV und Internet waren wir alle dabei. Eine Welt stürzte an diesem 11. September 2001 ein, eine neue entstand: die einer weltweiten Anti-Terror-Sicherheitspolitik. Welche Folgen hatte diese auf Medienfreiheit und das Recht auf Information? International, in den USA, in Europa.

Dieser Frage widmete sich der Medientag im Haus der Europäischen Union in Wien. Internationale Experten analysierten die Folgen von Nine Eleven für die Informationswelt in den vergangenen zehn Jahren. Welche Werteverschiebungen hatte dieser Tag provoziert? Welchen Stellenwert nehmen seitdem generell Menschenrechte ein, haben sich Selbstverständnis und Wahrnehmung von Medien- und Informationsfreiheit im Zuge der neuen Sicherheitspolitik maßgeblich verändert? Wie beeinflusste er das Verhältnis zwischen den USA und Europa? War der 11. September 2001 der Auftakt für ein neues Informationszeitalter, der tatsächliche Beginn des 21. Jahrhunderts?

10.09.: Die Presse: 9/11: Die Journalistenfalle

10.09.: APA OTS: 10 Jahre NINE ELEVEN: Meinungsfreiheit wichtiger denn je!
  • Teilnehmer und Panels finden Sie im Programm (PDF)

  • « zurück